Fakten

 

Die Heyning-Roelli Stiftung wurde von Eduard C.Heyning ins Leben gerufen. Sein Credo war, dass Reisen bildet, weshalb er mit seinem Vermögen bedürftige Studierende, welche eine Studienreise unternehmen möchten, finanziell unterstützen wollte.

Die Gründung der Stiftung erfolgte am 28. November 2009, eingetragen wurde sie am 15. Februar 2010.

Stiftungsräte sind:

Dr. Natalie Peter, Präsidentin
Dr. Dieter Wüest, Mitglied, Leiter Akademische Dienste, ETH Zürich
Dr. Yasmine Inauen, Mitglied, Leiterin Abteilung Internationale Beziehungen, Universität Zürich